Luftunterstütze Intervallspülung

Die klassische Luft-Wasserspülung als

„Luftunterstützte Intervallspülung“


für die effektive Reinigung von Rohwasserfassungen

in geschützten Netzen

 

Nur saubere und freie Leitungen sind effektiv genug, um auf dem Weg zur Trinkwasseraufbereitung genügend Wassermengen zu transportieren.

Reinigung von Rohwasserfassungen
Reinigung von Rohwasserfassungen
Reinigung von Rohwasserfassungen

Dabei kommt es zu Stagnationen, die zu schwerlöslichen Ablagerungen und Schlämmen führen. Diese Stoffe - wie Mangan und Eisen - führen zu Verengungen im Querschnitt der Transportleitungen. Daraus resultieren geringere Förderleistung und hoher Energieverbrauch.

Luftunterstützte Intervallspülung
Luftunterstützte Intervallspülung

Die Rohrleitungskapazität soll so schnell und effektiv wie möglich wiederhergestellt werden. Dazu nutzen wir das bekannte und effektive klassische Luft-Wasser Verfahren.

Das klassische Luft-Wasserverfahren findet seit Jahren große Anerkennung und kann durch den genau gesteuerten Einsatz von Abstand und druckabhängigen Intervallen der Luftblöcke genau den Reinigungserfolg erzielen, der zur effektiven Beseitigung von Ablagerungen notwendig ist.

Luftunterstützte Intervallspülung
Luftunterstützte Intervallspülung

Dazu haben wir mit unserer neu entwickelten Technik mit der entsprechenden Steuerung die besten Voraussetzungen geschaffen. Der Einsatz erfolgt sowohl bei Dimensionen bis DN 300, als auch für große Leitungsabschnitte. Wir arbeiten ausschließlich ohne den Einsatz von Zusatzstoffen und Chemikalien. Nur reine Luft, die den Vorschriften der Lebensmittelgüte entspricht, kommt zum Einsatz.

Luftunterstützte Intervallspülung
Luftunterstützte Intervallspülung

Für den bestmöglichen Erfolg planen wir den Einsatz der Reinigung und dokumentieren den Reinigungsverlauf mit allen notwendigen Parametern. Gleichzeitig wird der Verlauf des Spülvorganges fotodokumentarisch erfasst.

 

Vorteile der „Luftunterstützten Intervallspülung“ auf einen Blick

  • Planung und Vorbereitung durch unsere erfahrenen Spezialisten, dadurch Optimierung des gesamten Reinigungseinsatzes
  • Geringe Stillstandzeiten
  • Effektives Reinigungsverfahren zum Einsatz in geschützten Netzen
  • Reinigung ohne Einsatz von Zusatzstoffen
  • Einbringen der Luft erfolgt durch vorhandene Armaturen und technische Einbauten
  • Effiziente Reinigung unterhalb des Betriebsdruckes, wird in Echtzeit dokumentiert
  • Effektive Austragung von lose abgelagerten Inhaltsstoffen bis zu schlammartigen Ablagerungen

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - gern beraten wir Sie zu den Lösungen und Ausführungen zum Reinigen von Rohwasserfassungen